Bild: sergey nivens, Adobe Stock
8. November 2019
Sine Friedrich
Biomasse | Pflanzenkohle | Unternehmen

AGRO­PREIS 2019: Familie Keiser für Schweizer Pflan­zen­kohle-Projekt ausgezeichnet

Das ganze PYREG-Team gratu­liert Familie Keiser zum Agrar­preis 2019! Der Preis wird jähr­lich in der Schweiz an inno­va­tive Ideen aus der Land­wirt­schaft vergeben und ist mit 20’000 Franken dotiert. Ausge­zeichnet wurde Familie Keiser für ihre Pionier­ar­beit in Sachen Pflan­zen­kohle. Zusammen mit vier weiteren Land­wirten aus der Region Zug haben sie vor Jahren die Verora AG gegründet und veredeln seither mit einer PYREG-Anlage ganz umwelt­freund­lich land­wirt­schaft­liche Rest­bio­massen zu Pflan­zen­kohle, um damit die Böden in der Region nach­haltig zu verbes­sern und das Klima zu schützen.

HIER ALLES ÜBER DIE GEST­RIGE VERLEI­HUNG LESEN Hier das INTER­VIEW mit Franz Keiser nach der Preis­ver­lei­hung lesen Hier den FILM über das Pflan­zen­kohle-Projekt sehen

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Soli­da­rität aus China

Soli­da­rität aus China

Masken für Kinderarztpraxis und Seniorenheim Wir freuen uns, dass wir mit der Spende unseres chinesischen Kunden Meiho Gutes tun dürfen: 200 Atemschutzmasken für die Kinderarztpraxis Dr.med. Rolf-Dieter Gastauer in Emmelshausen und 100 Masken für...